<$BlogRSDUrl$>

2011-03-04

Verwirrende Heimwerkerwelt - Parkett und Fliesen 

Warum gibt es denn eigentlich nichts mehr, was so aussieht, wie das, was es ist?

Wenn ich mir so anschaue, was es alles an neuen Produkten im Baumarkt-Bereich gibt, wundert es mich schon etwas.

Es gibt Laminatböden in Fliesenoptik, Paneele in Steinoptik, Wandfarbe in Rauhfaser-Optik, Rauhfaser in Putzoptik, Lederfliesen für die Wand und was nicht noch alles...

Warum können Fliesen denn dich einfach nur so aussehen wie Fliesen und Parkett nicht einfach nur so aussehen, wie Parkett?

Kommentare:
Fliesen in Holzoptik habt ihr noch vergessen :)

Wobei ich finde, die können wirklich schick sein und sehen wohnlich aus!
 
Also ich finde das eigentlich toll. So kann jeder Geschmack bedient werden. Ich finde z. B., dass Fliesen kalt wirken und tatsächlich auch kälter sind als diverse Laminatböden.
Wer also die Fliesenoptik mag, aber auch gerne warme Füße hat, zieht entweder Hausschuhe an oder verlegt Laminat in Fliesenoptik. ;-)
 
Oder Linoleum in Laminatsoptik...;)
Ist für jeden was dabei, und gerade junge Leute wollen evtl. ihre Wohnung flippig einrichten. Alles, um nicht eine Bude zu habe die so aussieht wie bei ihren Eltern.
 
Fliesen in Holzoptik sind doch ein Verbrechen. Dann lieber gleich Holz wie in der Sauna. Das gibt gleiche in viel besseres Gefühl. Aber vor lauter Parkett und Fliesen, habt ihr vergessen, dass es immer noch das gut "moderne" Laminat gibt. Wie steht ihr dazu?
 
In einigen Jahren können wir uns auf das bahnbrechende absolut neuartige Design von Fliesen mit Fliesen-Look, Parket mit Holzoptik und Tapetten aus Öko-Raufaser freuen. Ich bin gespannt auf Waschbecken mit Klo-Optik ...
 
Das Waschbecken, das aussieht wie ein Klo, gibt es bereits... von Colani...
 
Kommentar veröffentlichen


<< Home
|

Verlinkung:

Link erstellen

Verlinkung

This page is powered by Blogger. Isn't yours?